Von Calgary bis Vancouver

So, hier ist er der erste Beitrag eines "Neubloggers". Am 09.09.15 beginnt die Reise - es geht um die Mittagszeit von Frankfurt aus mit Air Canada gen Westen, genauer gesagt werden Dennis und ich bis Calgary fliegen. Von dort aus beginnt das "Abenteuer" Rockys und Vancouver Island. Wir werden versuchen immer mal wieder ein update hier zu schreiben und auch ein paar Fotos hochzuladen. Wobei wir wohl an einigen Stellen und Zwischenhalten auf unserer Reise kein Internetempfang haben werden.

Unsere Route führt uns wie gesagt von Frankfurt nach Calgary, direkt mit dem Mietwagen weiter nach Canmore, kurz vor Banff. Danach folgt ein Stopp in Sunwapta Falls, ca. 60 km vor Jasper, mitten im Jasper Nationalpark, von da aus nach Clearwater und weiter nach Whistler. Hier ist so einiges geplant. Weiter führt die Reise über Egmont an der Sunshinecoast nördlich von Vancouver, über Campbell River nach Quadra Island,und dann Vancouver Island (Ucluelet), bevor wir unsere Heimreise von Vancouver nach Frankfurt antreten werden!

Wir werden ca. 2200 km mit dem Auto zurücklegen - ohne weiter Ausflüge. Neben Flugzeug und Auto werden wir auch mehrmals mit Fähren unterwegs sein. Quadra Island und Vancouver Island sind nur so zu erreichen. 

 

Bald geht es los...

Heute in 3 Tagen geht es los. Ich habe hier mal einen Link zur geplanten Route:

 

https://goo.gl/maps/1ZZto

 

 


Good Morning Canada

heißt es erst morgen. Aber bald geht es los. Flug AirCanada 845 startet um 13.30. Die Flugzeit nach Calgary wird ca. 9 Stunden 40 Minuten dauern. Am Flughafen wird der Mietwagen abgeholt, danach ein paar Dinge im Wal-Mart besorgen, anschließend geht die Fahrt weiter zu unserem ersten Ziel. Canmore, kurz vor Banff. Dort werden wir bis Freitag bleiben. Geplant ist der Besuch der "Hot Springs" und Lake Louise.